Schlagwort-Archive: Nachvollziehbarkeit

Schweizerische Geschichtstage 2013

An den Schweizerischen Geschichtstagen 2013 vom 7.-9. Februar in Fribourg wurde auch ‚Digital Humanities‘ thematisiert (Berichte auf infoclio.ch). Schweizerische Geschichtstage 2013 weiterlesen

Pascal Föhr

Pascal Föhr studierte Allg. Geschichte, Schweizergeschichte und Informatik (Informationsmanagement) an der Universität Zürich. Zurzeit ist er Doktorand an der Universität Basel zum Thema 'Historische Quellenkritik im digitalen Zeitalter'.

More Posts

Follow Me:
Twitter

… und das Web vergisst doch…

Hany M. SalahEldeen and Michael L. Nelson von der Old Dominion University, Norfolk (USA) legten heute (25.09.2012) Ihre Studie „Losing My Revolution – How Many Resources Shared on Social Media Have Been Lost?“ vor.1 Sie untersuchten, wie viele Links in Social Media Einträgen nach welcher Zeit nicht mehr verfügbar sind. … und das Web vergisst doch… weiterlesen

Pascal Föhr

Pascal Föhr studierte Allg. Geschichte, Schweizergeschichte und Informatik (Informationsmanagement) an der Universität Zürich. Zurzeit ist er Doktorand an der Universität Basel zum Thema 'Historische Quellenkritik im digitalen Zeitalter'.

More Posts

Follow Me:
Twitter

Ist das ‚Wissenschaftliche Dreieck‘ absolut?

Ob der Begriff des ‚Wissenschaftlichen Dreiecks‘ bezüglich korrektem wissenschaftlichem Arbeiten verwendet werden sollte, sei dahingestellt. Allerdings veranschaulicht die Grafik das Problem der Nachvollziehbarkeit relativ gut: Was, wenn die verwendete Quelle nicht mehr zur Verfügung steht? Ist das ‚Wissenschaftliche Dreieck‘ absolut? weiterlesen

Pascal Föhr

Pascal Föhr studierte Allg. Geschichte, Schweizergeschichte und Informatik (Informationsmanagement) an der Universität Zürich. Zurzeit ist er Doktorand an der Universität Basel zum Thema 'Historische Quellenkritik im digitalen Zeitalter'.

More Posts

Follow Me:
Twitter