Archiv der Kategorie: Publikation

Dissertation publiziert

Die Dissertation ‚Historische Quellenkritik im Digitalen Zeitalter‘ ist offiziell publiziert und auf edoc abrufbar: https://edoc.unibas.ch/64111/

In den nächsten Wochen wird diese Plattform umgebaut werden, um Themenbereiche aus der Dissertation aufzugreifen und auf aktuelle Beiträge hinzuweisen.

PS: somit darf ich mich nun mit dem Titel ‚Dr. phil.‘ brüsten…

EDIT 24.06.2018:
Mehrere Personen haben nach einer englischsprachigen Version gefragt. Wenn eine Institution die Übersetzungsarbeit übernehmen will, möge sie sich mit mir in Verbindung setzen.

Several people have asked for an English version. If an institution wants to do the translation work, please contact me.

Clio-Guide – Schweiz

Zusammen mit Jan Hodel durfte ich am Projekt ‚Clio-Guide‘ von Clio Online, dem Deutschen Fachportal für die Geschichtswissenschaften, mitarbeiten. Wir haben Fachinformationen zur digitalen Geschichtswissenschaft in der Schweiz zusammengestellt, die heute online verfügbar und später auch als Handbuch gedruckt erscheinen werden.

Clio-online
Clio-Guide
Clio-Guide Schweiz
Informationen auf H-Soz-Kult (News)

Ein Bild sagt mehr…

Kürzlich bin ich auf ein Bild gestossen, das sehr gut visualisiert, in welchem Dilemma die (Geschichts-)Wissenschaft an vielen Universitäten sich befindet:

SchreibmaschineZwar wollen wir die digitalen (0 und 1) Möglichkeiten nutzen, sind aber oft an bestehende Restriktionen und Vorgaben gebunden, welche auf analogen Publikationsformen (Papierblatt) beruhen.

Diese Problematik wurde auf verschiedenen Veranstaltungen und in diversen Beiträgen diskutiert, weshalb auf weitere Ausführungen verzichtet wird. Aber das Bild musste hier publiziert werden, weil es das Thema pointiert darstellt.

Bild: PANTOGRAPH

Cite this article as: Pascal Föhr, "Ein Bild sagt mehr…," in Historical Source Criticism, 13. Juli 2015, https://hsc.hypotheses.org/359.