Archiv der Kategorie: Methoden

Welches sind die Methoden der Digitalen Historischen Quellenkritik? Gelten die ‚Althergebrachten‘ von Droysen noch? Müssen diese geändert oder ergänzt werden?

Genuine Internetdaten als historische Quellen

Catherina Schreiber von der Universität Luxembourg hat unter dem Titel ‚Genuine Internetdaten als historische Quellen – Entwurf einer korrealistischen Quellentheorie‘ einen interessanten Artikel in der Zeitschrift für digitale Geschichtswissenschaften, Nr. 1 (2012), verfasst. Ein Abstract und der Volltext befindet sich auf der Webseite der Zeitschrift. Genuine Internetdaten als historische Quellen weiterlesen

Pascal Föhr

Pascal Föhr studierte Allg. Geschichte, Schweizergeschichte und Informatik (Informationsmanagement) an der Universität Zürich. An der Universität Basel doktorierte er zum Thema 'Historische Quellenkritik im digitalen Zeitalter'.

More Posts

Follow Me:
Twitter

Hypertext zitieren

Wird gelehrt, wie Hypertext zu zitieren ist? Eine einfache Google-Suche mit dem Ausdruck „Hypertext zitieren“ hat zumindest keine Ergebnisse geliefert, obwohl in der Praxis immer mehr Hypertexte als Quellen verwendet werden.
Meines Erachtens fehlt allerdings meistens das Wesentliche dieses besonderen Texttyps: die Links. Wird ein Hypertext in einem Hypertext zitiert, werden die Links meistens gesetzt, jedoch nicht in gedruckten Publikationen. Hypertext zitieren weiterlesen

Pascal Föhr

Pascal Föhr studierte Allg. Geschichte, Schweizergeschichte und Informatik (Informationsmanagement) an der Universität Zürich. An der Universität Basel doktorierte er zum Thema 'Historische Quellenkritik im digitalen Zeitalter'.

More Posts

Follow Me:
Twitter